Sports

Abfahrt der Damen in Zauchensee im TV, Livestream und Liveticker


Während die Herren heute zum dritten Mal innerhalb von drei Tagen in Wengen fahren, kämpfen die Ski-Damen bei der Abfahrt im Salzburger Zauchensee um Weltcuppunkte. SPOX zeigt Euch, wie Ihr den Weltcup der Damen live im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Jetzt DAZN abonnieren und damit die Abfahrt der Damen in Zauchensee im Livestream sehen!

Nach zwei Slaloms in Folge sind am heutigen Samstag, den 15. Januar, wieder die Speedspezialistinnen im Einsatz. In Altenmarkt-Zauchensee (Österreich) findet die vierte Damen-Abfahrt der Saison statt. Die erste Fahrerin verlässt um 10.45 Uhr die Starthütte.

Die heutige Abfahrt ist das erste von zwei Rennen in Zauchensee. Morgen steht noch ein Super-G-Wettbewerb an. Der Start ist ebenfalls für 10.45 Uhr geplant.

Ski alpin heute live, Übertragung: Abfahrt der Damen in Zauchensee im TV und Livestream

Wie in dieser Saison üblich wird auch die Abfahrt in Zauchensee im TV und im Livestream übertragen. Ski-Fans bekommen also erneut mehrere Optionen geboten.

Ski alpin heute live, Übertragung: Abfahrt der Damen in Zauchensee im TV

Wer das Rennen heute live im Free-TV verfolgen möchte, kann dies über zwei Wege machen – ZDF oder Eurosport. Entscheidet Ihr Euch für das ZDF, bekommt Ihr um 10.40 Uhr die Stimme von Aris Donzelli zu hören. Er begleitet Euch als Kommentator durch das Rennen.

Bei Eurosport 1 geht die Übertragung um 10.30 Uhr los.

Ski alpin heute live, Übertragung: Abfahrt der Damen in Zauchensee im Livestream

Parallel zu den Übertragungen im Free-TV läuft die Abfahrt im ZDF und bei Eurosport auch im Livestream. Um den Livestream des ZDF nutzen zu können, müsst Ihr nichts zahlen. Der öffentlich-rechtliche Sender bietet das Rennen nämlich gratis an.

Bei Eurosport ist es anders. Der Eurosport-Livestream gehört zum Eurosport-Player, für den monatlich 6,99 Euro anfallen.

Alles, was bei Eurosport läuft, überträgt zugleich auch der Streamingdienst DAZN. Warum? Weil Eurosport und DAZN sich auf eine Kooperation geeinigt haben, die genau dies möglich macht. Sportfans, die also bereits ein DAZN-Abonnement haben, müssen auch nichts für den Eurosport-Player bezahlen, haben zudem Zugriff auf eine Menge anderer Sportarten. Darunter Fußball (u.a. Bundesliga und Champions League), die NFL, die NBA, Handball, Tennis, Darts, Motorsport, Radsport, Wrestling, MMA, Boxen, Rugby, Biathlon, Handball und noch mehr.

Der Preis für das Abo beträgt entweder 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro pro Jahr.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close