Politics

Beachvolleyball: ÖVV-Frauen verpassen Bronze bei Nations Cup



Beachvolleyball

Österreichs Beach-Volleyballerinnen haben am Samstag beim europäischen Nations Cup in Wien die Bronze-Medaille verpasst. Im Kampf um Platz drei gegen Lettland schlugen zunächst Dorina Klinger/Ronja Klinger das Duo Varvara Brailko/Anete Namike mit 2:0 (15,12), dann verloren Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig gegen Tina Graudina/Anastasija Kravcenoka ebenfalls 0:2 (-14,-14). Im Golden Set setzten sich Letztere gegen Plesiutschnig/Schützenhofer mit 15:12 durch.


Am Ende reicht es für ÖVV-Frauen nur zu Rang vier

SN/APA/GEORG HOCHMUTH/GEORG HOCHMUT

Am Ende reicht es für ÖVV-Frauen nur zu Rang vier

Noch im Spiel um eine Medaille waren die rot-weiß-roten Herren. Martin Ermacora/Moritz Pristauz und Robin Seidl/Philipp Waller trafen am Samstagabend auf dem Heumarkt im Halbfinale auf Italien.

Aufgerufen am 06.08.2022 um 03:55 auf https://www.sn.at/sport/mixed/beachvolleyball-oevv-frauen-verpassen-bronze-bei-nations-cup-125291359



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.