Politics

Edeltraud Thaler und Andreas Altmann leiten “Hauptsache Wein”



Die gebürtige Waldviertlerin Edeltraud Thaler ist nun für die Bereiche Verwaltung, Vinothek und Einkauf des Weinhandels, für den sie bereits seit 2017 tätig ist, zuständig. Davor arbeitete die gelernte Restaurantkauffrau und Absolventin der Weinakademie Rust auch für das Weingut Jamek, bei Wein & Co. und als Hotel- und Restaurantleiterin in den Weingütern Hutter/Nigl.

Andreas Altmann leitet den Bereich Vertrieb. Der gebürtige Harbacher ist ausgebildeter Koch- und Restaurantfachmann. Sein berufliches Engagement führte ihn in Top-Häuser im Westen Österreichs ebenso wie in die Fünf-Sterne-Hotellerie Wiens. Nach seinem Einstieg in den Vertrieb war er bei Ammersin Wien wie auch bei den Vereinten Winzern in Horitschon tätig. Seit 2019 ist er Teil des Teams von „Hauptsache Wein“ (die NÖN berichtete). Die beiden Weinsommeliers und Weinliebhaber verstehen sich als kompetente Partner für Gastronomen sowie als Genussvermittler für die Endkonsumenten.

„Hauptsache Wein“ bietet ein Sortiment aus rund 1.000 Artikeln mit klarem Schwerpunkt auf Weinen aus der Heimat sowie hochwertigsten, im Trend liegenden Fruchtsäften. Im Vorjahr, das von vielen Schließtagen in der Gastronomie geprägt war, gab es ein Umsatzplus von 9,3 Prozent im Vergleich zum ersten Coronajahr 2020. Das zeugt vom Erfolg des Weinhandels „Hauptsache Wein“. Diesen Erfolg will das neue Führungsduo noch weiter ausbauen.

Mit der Übernahme des Weinhandels 2017 und der 2019 neu errichteten Vinothek setzte die Privatbrauerei Zwettl einen wichtigen und weiteren Schritt, um als Getränkevollsortimenter zu reüssieren. „Wir bieten hochqualitative Produkte aus einer Hand an“, freut sich Karl Schwarz, Geschäftsführer und Inhaber der Privatbrauerei Zwettl. „Gastronomiepartner zwischen dem Waldviertel und dem Großraum Wien profitieren klar vom erweiterten Angebot und den umfassenden Services, die wir bieten“, ist Schwarz überzeugt. Dadurch können sich Gastronomen auf deren Kerngeschäft und die Gastlichkeit konzentrieren, Zwettler liefert als „one-stop-shop“ alle Getränke der Brauerei und dem Weinhandel aus einer Hand. Die Idee „ein harmonisches Miteinander von Bier und Wein zu schaffen“,  geht also auf.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close