Sports

Eishockey WM JETZT im Liveticker 2:1


Bei der Eishockey-WM in Finnland stehen sich heute Deutschland und die Slowakei gegenüber. Hier könnt Ihr das komplette Spiel im Liveticker mitverfolgen.

Einen Tag nach der 3:5-Auftaktniederlage gegen Kanada bestreitet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ihr zweites Vorrundenspiel bei der Weltmeisterschaft in Finnland. Der Gegner heute ist die Slowakei. SPOX bietet das Duell im Liveticker an.

Deutschland vs. Slowakei – 2:1 (0:0, 1:2)

Tore

1:0 Matthias Plachta (22.), 2:0 Leo Pföderl (27.), 2:1 Kristian Pospisil (32.)

Strafen

  • Deutschland: Kastner (40.), Müller (41.)
  • Slowakei: Nemec (18.), Gachulinec (32.), Ivan (33.)

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite.

Deutschland vs. Slowakei: Eishockey WM JETZT im Liveticker – 2:1

54. Puh, nach einem Schuss von der blauen Linie kann Philipp Grubauer gegen Mario Grman gerade noch den Rebound verhindern. Da hat er kaum Sicht gehabt.

53. Auf deutscher Seite gibt es unter anderem mit Samuel Soramies und Kai Wissmann einige Akteure, die gefühlt über ihren Möglichkeiten spielen. Dabei ist es für beide die erste Weltmeisterschaft.

52. Einen weiteren One-timer trifft Tomas Tatar nicht richtig, Philipp Grubauer muss nur den Schoner aushalten. Die Körpersprache des slowakischen Kapitäns ist negativ, der 31-Jährige von den New Jersey Devils schüttelt zum wiederholten Male den Kopf.

51. Im Moment kann sich keines der Teams klare spielerische Vorteile verschaffen. Das ist aus deutscher Sicht eine gute Nachricht, denn man hält den Gegner in der neutralen Zone in Schach.

49. Jonas Müller verschafft sich mit einer schönen Drehung an der blauen Linie etwas Platz und legt rechts raus zu Alexander Ehl, der aus leicht spitzem Winkel aber an Patrik Rybar scheitert.

48. So kommt es, dass die deutsche Mannschaft nach acht Minuten im dritten Durchgang noch ohne Torabschluss dasteht. Die Slowakei verbucht immerhin drei.

47. Das DEB-Team beschränkt sich derzeit zu sehr auf die Defensivarbeit. Yasin Ehliz spielt den Puck einfach nur tief.

46. Moritz Müller kommt immerhin mal wieder zum Abschluss, jagt die Scheibe aber weit rechts am Gehäuse vorbei.

45. Die Slowaken bleiben am Drücker, Deutschland hält weiter mit vollem Körpereinsatz dagegen.

44. Auch Kai Wissmann blockt, dann pflückt Philipp Grubauer einen One-timer von Tatar herunter. Die Unterzahl ist überstanden!

43. Loibl holt sich auf dem Weg zur Bande aufmunternde Schulterklopfer seiner Mitspieler ab. Der gebürtige Straubinger kann nach den beiden Blocks kaum noch gehen.

43. Auch Fabio Wagner wirft sich in den gegnerischen Abschluss. Die doppelte Unterzahl ist schon mal überstanden!

42. Zwei bärenstarke Blocks von Stefan Loibl! Einen One-timer von Tomas Tatar wehrt er mit vollem Körpereinsatz ab.

41. Eine halbe Minute dürfen die Slowaken in doppelter Überzahl ran. Jetzt heißt es volle Konzentration!

41. Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Müller (Deutschland). Jetzt holt sich allerdings auch Moritz Müller wegen Spielverzögerung eine Strafe ab! An der Bande liegend begräbt er die Scheibe mit der Hand unter sich.

41. Ganz genau 1:28 Minuten gilt es für Deutschland mit einem Mann weniger zu überstehen.





Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close