Politics

Geflügel-Ratgeber – Marken und Gütesiegel auf dem Prüfstand



Wie lebt Geflügel in Österreich?
Für die Bewertung der Gütesiegel und Markenprogramme analysiert die Tierschutzombudsstelle Wien für die Broschüre das verfügbare Angebot an inländischem Hühner- und Putenfleisch nach sieben (Masthuhn) beziehungsweise neun (Pute) Tierschutzkriterien. Diese sind: Platz, Zugang zu Außenklimabereich, Zugang zu Grünauslauf, keine Turbomast, erhöhte Sitzmöglichkeit, Beschäftigungsmaterial, Licht. Bei den Puten sind ein Verbot des Schnabelkürzens sowie die Gabe von Grit als zusätzliche, tierartspezifische Kriterien berücksichtigt worden.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.