Sports

Mickelson verzichtet auf PGA Championship


US-Golfstar Phil Mickelson wird seinen Titel bei der PGA Championship in der kommenden Woche nicht verteidigen. Sie seien informiert worden, dass der 51-Jährige zurückgezogen habe, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Die PGA Championship beginnen am Donnerstag in Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma. Im vergangenen Jahr hatte Mickelson das Turnier auf Kiawah Island gewonnen und battle im Alter von 50 Jahren zum ältesten Majorsieger der Golfgeschichte geworden.

Mickelson liegt mit der PGA Tour im Streit und hatte dieser dieses Jahr „unausstehliche Gier“ vorgeworfen. Die PGA Tour hatte zuletzt erklärt, dass sie Spielern eine Teilnahme am Auftaktevent der neuen, rivalisierenden und millionenschweren LIV Golf Invitational Series in London verbiete. Die neue Liga wird von einem Konsortium aus Saudi-Arabien finanziert.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close