Politics

Niederösterreich: Feuerwehr rettet in Mödling über 20 Menschen aus brennendem Wohnblock



Mit der Drehleiter

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Mödling

Bewohner wurden aus dem brennenden Haus in Mödling gerettet
Bewohner:innen wurden aus dem brennenden Haus in Mödling gerettet.

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in Mödling sind Sonntagfrüh mehr als 20 Betroffene von der Feuerwehr mit Drehleitern und Teleskopmastbühnen gerettet worden. Drei Personen wurden verletzt, davon eine schwer und zwei leicht, sagte Sonja Kellner, Sprecherin vom Roten Kreuz Niederösterreich.

Auch ein Notarzthubschrauber stand im Einsatz. Sieben Feuerwehren rückten mit rund 100 Mitgliedern aus, teilte das Bezirkskommando in einer Aussendung mit.

Explosion vor Brand in Mödling

Eine schwer verletzte Person wurde vom Hubschrauber “Christophorus 9” in ein Spital geflogen. Das Rote Kreuz stand mit rund 30 Mitarbeitern und mehreren Fahrzeugen im Einsatz und betreute die Betroffenen. Nach Feuerwehrangaben soll es vor dem Brand eine Explosion gegeben haben.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.05.2022 um 09:37 auf https://www.salzburg24.at/information/oesterreich/niederoesterreich-feuerwehr-rettet-in-moedling-ueber-20-menschen-aus-brennendem-wohnblock-121358485





Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close