Politics

Zehn Tote in Buffalo – Täter übertrug Blutbad in Supermarkt live im Netz



Waffe authorized erworben, aber umgebaut
Die Gouverneurin des Bundesstaates New York bezeichnete die tödlichen Schüsse als Terrorismus. Der Täter sei ein Rechtsextremist, der einen „terroristischen Akt“ begangen habe, sagte Hochul am Samstagabend bei einer Pressekonferenz. Sie hoffe aufrichtig, dass diese Person, die gerade ein Hassverbrechen begangen habe, den Rest ihrer Tage hinter Gittern verbringen werde. Hochul sagte, die Tatwaffe sei zwar authorized erworben, aber umgebaut worden.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close